Infos – Corona

Baden-Württemberg führt drei verschiedene Stufen ein
Es gibt künftig drei verschiedene Stufen: eine Basisstufe, eine Warnstufe und eine Alarmstufe.
Ab Erreichen der Warn- und Alarmstufe gelten für nicht-immunisierte (also weder geimpfte noch genesene) Personen spezielle Zugangsvoraussetzungen.
Aktuell gilt im Hohenlohekreis die Basisstufe. (Aktuelle Zahlen: https://origin.corona-im-hok.de/)

Für die Gastronomie bedeutet dies:

Basisstufe (3G gilt wie bisher):
Geimpfte und Genesene benötigen im Innenbereich den entsprechenden Nachweis. Für den Außenbereich ist kein Zugangsnachweis notwendig.
Nicht-immunisierte Personen benötigen für den Zugang zum Innenbereich einen negativen Antigen- oder PCR-Testnachweis, der vorzuzeigen ist. Für den Außenbereich ist kein Zugangsnachweis notwendig.

Warnstufe:
Nicht-immunisierte Personen benötigen für den Zugang zum Innenbereich einen negativen PCR-Testnachweis, der vorzuzeigen ist. Für den Außenbereich ist ein negativer Antigen- oder PCR-Testnachweis erforderlich, der vorzuzeigen ist.

Alarmstufe:
Nicht-immunisierten Personen ist der Zutritt weder im Innen- noch im Außenbereich gestattet.

Sonderfall:
Minderjährige und Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können (Glaubhaftmachung durch ärztliche Bescheinigung) dürfen die Gastronomie besuchen, wenn sie einen negativen Antigen-Testnachweis vorzeigen können, das gilt in allen drei Stufen.

Die bereits bekannten Abstands- und Hygieneregelungen, die Maskenpflicht sowie die Erfassung der Kontaktdaten bleiben weiterhin bestehen.

Nachfolgend eine Übersicht zu dem Dreistufigen Warnsystem und den häufigsten Fragen.

Übersicht Dreistufiges Warnsystem ab 16.09.21(anklicken)
FAQs_Restaurant-oder Hotelbesuch (anklicken)

Bitte beachten Sie die aktuell gültigen Infos unter:

Aktuelle Infos zu Corona: Baden-Württemberg.de (baden-wuerttemberg.de)

Hier finden Sie auch das FAQ des Landes Baden-Württemberg zu den wichtigsten Regelungen im Land.

FAQ Corona-Verordnung: Baden-Württemberg.de (baden-wuerttemberg.de)

****************************
Zur Kontaktnachverfolgung haben wir alle Tische mit QR-Codes der Luca-App ausgestattet.
Luca ermöglicht eine schnelle, datenschutzkonforme Kontaktaufnahme vor Ort!

QR Code scannen, einchecken, fertig 🙂

Die Nutzung ist freiwillig, Kontaktdaten können auch weiterhin händisch erfasst werden.
Die App bietet jedoch den Vorteil, dass die Daten verschlüsselt sind und nur im Bedarfsfall vom Gesundheitsamt freigegeben und entschlüsselt werden. (www.luca-app.de)

Wir bitten euch weiterhin, alle bisher geltenden Hygienemaßnahmen einzuhalten und beim Besuch die jeweils aktuellen Vorschriften der CoronaVO BW zu beachten.

Reservierungen nehmen wir gerne unter 07943 2226 entgegen. (Im Biergarten ist keine Reservierung möglich.) Montag ist Ruhetag.
Wir freuen uns darauf, Sie persönlich im Gasthof zur Post begrüßen zu dürfen.

Familie Blattau

Private Feiern im Gastgewerbe mit Testpflicht möglich:

Feiern im Gastgewerbe sind wieder erlaubt. Für alle Gäste gilt hier weiterhin die Zutrittsvoraussetzungen (GGG – Getestet, Geimpft, Genesen).

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close